uniquedigital Logo

uniquedigital ist eine der marktführenden Agenturen für Performance Marketing und Online-Media in Deutschland und gehört zur SYZYGY Group.

Aus dem Zentrum Hamburgs heraus berät uniquedigital seine Kunden hinsichtlich digitaler Vermarktungsmöglichkeiten und stellt hierbei einen hohen Anspruch an die Qualität seiner Lösungen.

Der hohe Anspruch der Agentur und seiner Arbeitsweise sollte mit einer entsprechenden Website reflektiert und weiter ausgebaut werden.

Ausgangslage

Die Benutzer des Webauftritts von uniquedigital sollten zielgruppengerecht, zeitgemäß und fachkundig über die Agentur sowie ihrer Dienstleistungen informiert werden. Der Fokus sollte insbesondere auf den Bereichen Disziplinen und Karriere liegen. Letzterer sollte neben Stellenausschreibungen auch einen FAQ-Bereich für Bewerber zur Verfügung stellen.

Die Navigation sollte unkonventionell sein und eine einfache und intuitive Benutzung gewährleisten. Auch das mobile Web sollte berücksichtigt werden.

Für eine Marketing Agentur war es natürlich Pflicht eine hohe Flexibilität bei der Technischen Suchmaschinen Optimierung zu gewährleisten.

Realisierung

Das Konzept für Inhalt und Navigation wurde mit dem Kunden gemeinsam erarbeitet und das Design von der zuständigen Designerin umgesetzt. Das daraus resultierende Ergebnis wurde dann direkt in der Website umgesetzt. Dabei erfolgte die Entwicklung der uniquedigital Website auf Kundenwunsch nach dem Desktop-First-Prinzip. Als Content Management System kommt TYPO3 zum Einsatz und wurde umfangreich angepasst.

Die Navigation wurde in desktop-fähig und mobil-fähig unterschieden. Für Smartphone, Tablet und Desktop werden unterschiedliche Bildgrößen geladen.

Inhaltselemente bekamen zusätzlich die Option als „Kachel“ in verschiedenen Farben angezeigt zu werden. Die Steuerung der anzuzeigenden Inhaltselemente wurde für die Redakteure im Backend von TYPO3 dementsprechend erweitert.

Für die Technische Suchmaschinen Optimierung wurden alle erforderlichen Parameter ermittelt und integriert.

  • Redaktionelle Anpassungen von Title-Elementen
  • Korrekte und aussagefähige URL-Struktur
  • Erforderliche Meta-Elemente inklusive Opengraph Tags für Social Media
  • Seiten aus SERPs auszuschließen für Redakteure
  • Google Sitemaps für Redakteure bearbeitbar
  • Integration von Google Analytics